Gitarre lernen für Kinder

Was bietet sich beim Thema "Gitarre lernen für Kinder" besser an als Kinderlieder? Natürlich gibt es nichts besseres als Kinderlieder, wenn Kinder Gitarre lernen wollen.

Kinderlieder haben einfache Melodien und können daher mit einfachen Akkorden auf der Gitarre begleitet werden. Einfache Akkorde bedeutet gleichzeitig "einfache Gitarrengriffe", d.h. diese Gitarrengriffe sind relativ einfach zu greifen und eignen sich daher gut für Anfänger.

Es ist also naheliegend, dass Kinder das Gitarrenspiel anhand von Kinderliedern erlernen.

Ein Online-Gitarrenkurs für Kinder

Auf meiner Seite Gitarrinchen.com gibt es einen kostenlosen Online-Gitarrenkurs, mit dem man alle wichtigen Grundlagen und die ersten Gitarrengriffe erlernt, um ein Kinderlied spielen zu können. Dieses erste Kinderlied ist "Hänschen klein" und wird auch in diesem Gitarrenkurs vermittelt.

Wenn man diesen Anfänger-Gitarrenkurs absolviert hat, ist man in der Lage, weitere Akkorde selbstständig anhand von Griffbildern zu erlernen und kann dadurch noch mehr Kinderlieder auf der Gitarre spielen.

Der Gitarrenkurs für Kinder befindet auf dieser Seite:
Online-Gitarrenkurs auf Gitarrinchen.com

Wenn du in dem Anfängerkurs gelernt hast, wie man Griffdiagramme liest, kannst du weitere Akkorde üben, die du in dieser Grifftabelle findest:
Gitarrenakkorde / Gitarrengriffe

Die App zum Gitarre spielen lernen

Auf meiner Seite Gitarrinchen.com, die sich dem Thema "Gitarre lernen für Kinder" widmet, wird auch eine App angeboten, die weitergehende Möglichkeiten zum Gitarre lernen bietet.

Mit dieser App lernst du die 10 schönsten Kinderlieder und die dafür notwendigen Gitarrengriffe. Du kannst dir in der App die Kinderlieder anhören und beim Üben zu der Musik spielen. Wie die Akkorde auf der Gitarre gegriffen werden, kannst du dir in den Videos anschauen, die in der App enthalten sind. Weitere Informationen zu der App findest du auf der folgenden Seite:
Die Gitarrinchen-App (auf Gitarrinchen.com)